Beratungsstellen

Hier findet ihr Beratungsstellen und Angebote für Studentinnen in Münster [diese Angebote richten sich unter anderem auch an alle Frauen*, wir haben aber versucht eine Auswahl zu treffen, die euch in unterschiedlichen Lebenslagen helfen können]

Unter den einzelnen Links findet ihr genauere Beschreibungen zu den Projekten!

Kampagne: Luisa ist hier!

Der FrauenNotruf hat die Aktion ‚Luisa ist hier!‘ gestartet. Das Plakat ‚Luisa ist hier!‘ hängt auf den Toiletten von kooperierenden Bars, Kneipen, Cafes und Clubs in Münster aus. Frauen, die sich aus einer unangenehmen Situation zurückziehen wollen, können sich mit der Frage „Ist Luisa hier?“ an das Personal wenden und erhalten von ihm Unterstützung.

Frauen-Nacht-Taxi

Sicher abends im Stadtgebiet von der Ausstiegshaltestelle bis vor die Haustür.

Frauen helfen Frauen e.V.
Hansaring 32 b
48155 Münster

Montag 15 – 17 Uhr
Dienstag 10 – 12 Uhr
Mittwoch 10 – 12 Uhr
Donnerstag 16 – 18 Uhr

Zielgruppe:
Frauen/Mädchen (ab 16 Jahren), die sich in für sie schwierigen Lebenssituationen befinden. Frauen, die mit ihrem Leben unzufrieden sind, sich wenig wertschätzen, Selbstzweifel haben, unsicher sind, sich eingeschränkt fühlen oder sich in zerstörerischen Lebenssituationen befinden, unterdrückt, emotional oder sexuell missbraucht, misshandelt, gefoltert oder in Abhängigkeit leben.

Angebote:
Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit des Vereins liegt auf der therapeutischen Unterstützung der Frauen / Mädchen, die sowohl in Form von Einzeltherapie als auch in Form von Gruppentherapie stattfindet.

* Offene Sprechzeiten
* Beratung
* Therapie
* Informationsveranstaltungen
* Fortbildungen


Notruf für vergewaltigte und sexuell belästigte Frauen und Mädchen e.V.

Telefon: 0251/ 34443
Telefax: 0251/ 9873998
E-Mail: info@frauennotruf-muenster.de

Die telefonischen Beratungszeiten sind

Montag- Freitag: 10.00 – 12.00 Uhr
Montag: 18.00 – 20.00 Uhr
Donnerstag: 16.00 – 18.00 Uhr

Offene Sprechstunde
Dienstag von 14 – 16 Uhr,
Heisstraße 9, 48145 Münster

Zielgruppe:
Der Frauen Notruf berät Frauen und Mädchen ab 14 Jahren, die Vergewaltigungen oder andere Formen der sexualisierten Gewalt erlebt haben, unmittelbar erfahren oder befürchten.

Der Frauen Notruf berät unterstützende Angehörige und Bezugspersonen, wie z.B. Mütter und Väter, Partner und Partnerinnen, Freunde und Freundinnen oder professionelle Helfer und Helferinnen.

Angebote:
Beratung, Krisenintervention und Information
Prozessbegleitung und Unterstützung
Traumazentrierte Stabilisierung und Therapie
Beratung und Information für unterstützende Bezugspersonen

Die Angebote des Frauen Notrufs sind kostenfrei und können anonym aufgenommen werden.

Kampagne: Luisa ist hier!

Der FrauenNotruf hat außerdem die Aktion ‚Luisa ist hier!‘ gestartet. Das Plakat ‚Luisa ist hier!‘ hängt auf den Toiletten von kooperierenden Bars, Kneipen, Cafes und Clubs in Münster aus. Frauen, die sich aus einer unangenehmen Situation zurückziehen wollen, können sich mit der Frage „Ist Luisa hier?“ an das Personal wenden und erhalten von ihm Unterstützung.


Zartbitter Münster e.V.
Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt

Berliner Platz 8
4. Etage rechts
48143 Münster
Tel. 02 51 – 41 40 555

Kontakt

montags
10.00 bis 12.00 Uhr
dienstags
16.00 bis 18.00 Uhr
donnerstags
10.00 bis 12.00 Uhr
freitags
10.00 bis 12.00 Uhr
Sie erreichen Zartbitter e.V. während der telefonischen Sprechzeiten unter
Zielgruppe:
Jugendliche ab 14 Jahren, Frauen und Männer
Erstgespräche sind kostenlos, ebenso Beratungs- und Gruppenangebote für Jugendliche und junge Erwachsene bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres.
Für Fachberatung und Supervision gibt es feste Stundensätze.
Angebote:
Erstgespräche/einmalige Beratungen
(ca. 30-50 Minuten): Unterstützung in der akuten Situation und Klärung der Frage, welche Angebote für Sie am besten geeignet sind Beratung im Rahmen von 1-3 Sitzungen
Orientierungshilfe für weitere Schritte, vor allem bei eng umgrenzten Fragestellungen und bei der Weitervermittlung an andere Institutionen Beratungspakete für Erwachsene im Rahmen von 3-10 Sitzungen und Beratungspakete für Jugendliche im Rahmen von 3-15 Sitzungen
Zartbitter e.V. bietet erste Hilfe in Krisensituationen und hilft beim Umgang mit dem Erlebten im Alltag. Die Beratung kann längere Wartezeiten auf einen Therapieplatz überbrücken helfen oder als Nachsorge z.B. nach einem Klinikaufenthalt genutzt werden.Onlineberatung kann direkt über ein geschütztes Onlineportal nach vorheriger Anmeldung Email- und Chatberatung in Anspruch genommen werden.
Paarberatung (auch schwule und lesbische Paare finden Unterstützung)
Beratung für Angehörige und Bezugspersonen

Beratung und Therapie für Frauen e.V.

Neubrückenstr. 73
48145 Münster
Tel. (0251) 5 86 26
E-Mail: frauenberatung@muenster.de

Offene Sprechzeiten:
montags von 9 – 11 Uhr
dienstags von 11 -13 Uhr
mittwochs von 15 – 17 Uhr
donnerstags von 17 – 19 Uhr

Zielgruppe:
Alle Frauen unabhängig von ihrem Alter, ihrer Kultur-, Schicht- oder Religionszugehörigkeit.

Angebote:
Offene Sprechzeiten, Beratungen, Orientierungsgespräche, Krisengespräche, Beratung für lesbische Paare, Chatberatung, Einzeltherapie, Gruppentherapie, Supervision, Gewaltschutzberatung, Beratung bei Stalking.

Sie können z.B. zu dem Verein Beratung und Therapie für Frauen kommen:
wenn Sie sich in einer akuten Krisensituation befinden,
wenn Sie Gewalterfahrungen erleben oder erlebt haben (körperliche Misshandlung, sexualisierte Gewalt, psychische Gewalt etc.),
wenn Sie unter Depressionen, Ängsten oder anderen psychischen Beschwerden leiden,
wenn Sie unter Essstörungen leiden,
wenn Sie unzufrieden oder entmutigt sind und sich verändern möchten,
wenn Sie Konflikte mit ihrem Lebensgefährten/ihrer Lebensgefährtin oder Familie haben,
wenn Sie isoliert sind,
wenn Sie selbstunsicher sind,
wenn Sie Schwierigkeiten mit Ihrer Sexualität oder Ihrem Körper haben,
wenn Sie sich bei der Bewältigung ihres Alltags überfordert fühlen,
wenn Sie berufliche Fragen/Probleme haben.

Frauen und Mädchen
Selbstverteidigung und Sport e.V. Münster

Achtermannstraße 10-12
48143 Münster
Telefon: 0251 / 51 90 66
Fax: 0251 / 98 79 68 9
E-Mail: fsv@muenster.de

Montag 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr
Donnerstag 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Angebote:
Sport für Mädchen und Frauen

Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Münster

Georgskommende 26
48143 Münster
Tel.: +49 251 83-29708
Fax: +49 251 83-29700
gleichstellungsbeauftragte@uni-muenster.de

Zielgruppe:
Studierende der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

HANDELN für MICH
Studentinnenberatung

Kontakt:Anne Neugebauer, Diplom Pädagogin
Tel: 0251/511195
E-Mail:a.neugebauer@muenster.de
Offene Beratung: dienstags 10:00-12:00 Uhr und nach Vereinbarung

Das Projekt Handeln fpr MICH möchte Dich mit dem Orientierungs-, Beratungs- und Unterstützungsangebot ermutigen, für Dich selbst aktiv zu werden Dich bei der Bearbeitung und Bewältigung der vielfältigen Schwierigkeiten, die das Studium erschweren, verlängern oder ganz in Frage stellen, unterstützen mit Dir die Möglichkeiten eines erfolgreichen Studienabschlusses und die beruflichen Perspektiven ausleuchten Deine beruflichen und studiumsbezogenen Wünsche aufspüren, die Hinderungsgründe erkunden und Wege durchaus auch zum Traumberuf erforschen
ganz gleich, was es auch sein mag, es wird Dir die Möglichkeit angeboten, darüber zu sprechen und Dich zu unterstützen.


D.I.W.A. Frauenforschungsstelle Münster e.V.

Achtermannstr. 10 – 12
48143 Münster
Telefon: 0251/511195
E-Mail: diwa@muenster.org

Angebote:
regelmäßige Öffnungszeiten
Frauen- und Lesbenarchiv & Bibliothek
Computer und Internetzugang, die auch für Nutzerinnen von Bibliothek und Archiv zur Recherche zugänglich sind
Möglichkeiten für Praktika in verschiedenen Bereichen
Raum für Frauengruppen, um sich zu treffen
Beratungen
Stadtrundgänge zur Frauengeschichte

AIDS-Hilfe Münster e.V.

Fachstelle für Sexualität und Gesundheit
Schaumburgstr. 11
48145 Münster
Telefon Büro: 0251/60 96 0-0
FAX: 0251/63 55 5
e-mail: Aids-Hilfe-Muenster@t-online.deDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

0251/19411
Beratungsnummer anonym
Angebote:
Beratungen zu Sex und Gesundheit, Aids und Hepatitis. Fragen zum HIV-Test, zu Infektionsrisiken oder zum Leben mit HIV beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AidsHilfe kompetent und anonym.

Umsonst HIV- Test beim Gesundheitsamt

Autonomes Frauenhaus in Münster
und Frauenhausberatungsstelle

Frauenhaus und Beratung e.V.
Frauenhaus-Beratungsstelle
Achtermannstr. 19
48143 Münster

Zielgruppe/Angebote:
Die Frauenhaus-Beratungsstelle ist da für:
Frauen, die sich zum Gewaltschutzgesetz beraten lassen wollen
Frauen, die nach einer Wegweisung des Gewalttäters Beratung wünschen
Frauen mit Problemen in Partnerschaften, Familie und Freundeskreis
Frauen in akuten Krisensituationen, die Rat, Unterstützung und Begleitung suchen
Frauen, die misshandelt und / oder bedroht werden, die Gewalt erfahren oder erfahren haben
Frauen, die sich eingeschränkt fühlen, die ihre Lebenssituation verändern wollen und auf der Suche nach Orientierung und Perspektiven sind
Frauen aller Nationalitäten
Die Frauenhaus-Beratungsstelle unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht. Auf Wunsch hilft sie Ihnen auch anonym.

Netzwerk Frauen und Mädchen mit Behinderung und chronischer Erkrankung

NetzwerkBüro
Neubrückenstr. 12-14
48143 Münster

Krisenhilfe Münster e.V.

Klosterstraße 34
48143 Münster
Tel: 0251 51 90 05
Fax: 0251 51 90 65
kontakt@krisenhilfe-muenster.de
Hilfe für Menschen in Lebenskrisen und Selbsttötungsgefahr

Frauenbüros der Stadt Münster

Frauenbüro
Stadt Münster
Stadthaus 1
Klemensstraße 10
Postanschrift:
Frauenbüro
Stadt Münster
48127 Münster
Tel. 02 51/4 92-17 01
Fax 02 51/4 92-77 74
E-Mail: frauenbuero(at)stadt-muenster.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s